Kommunikation

Ob wir in geräuschvoller Umgebung den Gesprächen nicht mehr folgen können, im Berufsleben wichtige Informationen verloren gehen, oder unsere Familie nicht mehr verstehen:

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem wir nicht mehr “mitreden” können. Mangelnde Kommunikation auf Grund von Hörstörungen bedeuten Rückzug aus dem Leben.

Es kommt auf viel zu leisen Sohlen…

Die meisten Hörstörungen kommen schleichend. Wir merken sie nicht sofort, erst wenn die Familie, Freunde oder Bekannte alles wiederholen müssen oder wir in Gesellschaft einfach lächeln oder nicken, weil wir das Gesprochene nur teilweise verstehen.
[mehr Informationen…]

Welche Hörstörungen gibt es?

 

x

Schallleitungs-Schwerhörigkeit

liegt im äußeren Ohr oder im Mittelohr.

[mehr Information]

y

Schallempfindungs-Schwerhörigkeit

 liegt im Innenohr oder Hörnerv.

[mehr Information]

z

Kombinierte Schwerhörigkeit

setzt sich aus einer Schalleitungs- und einer Schallempfindungsschwerhörigkeit zusammen.

Steigern Sie Ihre Lebensqualität …

im Beruf, in Ihrer Freizeit und im Familien-/Freundeskreis, kurz: überall ist gutes Hören wichtig. Denn Kommunikation ist das, was tatsächlich ankommt. Und gute Kommunikation bringt Ihnen Erfolg und Erfolgserlebnisse.